Skip to main content

Ratgeber: Sexspielzeuge

Sexspielzeuge – alle Farben der Lust

Eine aktive und abwechslungsreiche Sexualität ist heute selbstverständlicher Bestandteil eines glücklichen Lebens und trägt wesentlich zu unserer körperlichen und seelischen Gesundheit, einer erfüllten Partnerschaft, zu Lebensfreude und Optimismus bei. Wen wundert’s da, dass Sexspielzeuge schon vor Jahrtausenden hergestellt und von Frauen und Männer zur Bereicherung ihres Liebeslebens genutzt wurden?

Am Beginn des 21. Jahrhunderts sind Lovetoys – endlich wieder – zu einem selbstverständlichen Bestandteil des menschlichen Sexuallebens geworden, zu einer atemberaubenden Bereicherung des Liebesspiels und nicht selten sogar zum Partnerersatz. Sich selbst oder dem Partner/der Partnerin lustvoll zu stimulieren, Neugier, Verlangen, Sehnsucht nach zärtlichen oder heftig erregenden Berührungen wecken und erfüllen, sexuelle Fantasien zulassen, schüren und ausleben – das sind nur einige Beispiele dafür, wie spannend es sein kann, Sexspielzeuge immer wieder neu zu entdecken und auszuprobieren.

Etwa ein Drittel aller Frauen und ein Viertel der Männer besitzen heute Sextoys. Noch mehr, nämlich ca. die Hälfte aller Männer und drei Viertel der Frauen, sind davon überzeugt, dass Sexspielzeuge ihr Liebesleben bunter und erlebnisreicher machen können.

Als typische Sexspielzeuge gelten heute Vibratoren und Dildos, Liebeskugeln, Penisringe, Puppen, Analtoys, Penispumpen, Strapons, künstliche Vaginen und zahllose Accessoires, wie Augenbinden, Fesseln, Peitschen, Dessous, Kerzen, deren Wachs die Haut nicht verbrennt, Doppeldildos für lesbische Paare, Spreizstangen, Keuschheitsgürtel, Gleitmittel und vieles mehr. Auch normale Haushaltsgegenstände, wie z. B. Kerzen oder Bananen (ggf. mit einem Kondom überzogen) erfreuen sich großer Beliebtheit und nicht zuletzt besteht heute die Möglichkeit, Sextoys aus Silikon etwa als Kopie „lebendiger Männlichkeit“ selbst herzustellen.

Sexspielzeuge – das große Kribbeln

Sexspielzeuge sind keine Konkurrenz zum Partner. Vielmehr bringen sie (wieder) mehr Abwechslung ins Bett, neues, erwartungsvolles Prickeln, Neugier, Spaß, Freude und intensive, auf ganz eigene Weise überwältigende Orgasmen. Singles ermöglichen Sexspielzeuge, die vielfältigsten Spielarten ihrer eigenen Sexualität zu entdecken und tiefer und bewusster zu erleben als je zuvor.

Frauen und Sextoys
Männer und Sextoys
Paare und Sextoys
Sextoy-Partys

Ähnliche Beiträge

Ratgeber: 15 Gleitmittel im Test

Unser Testpärchen hat von uns die Aufgabe bekommen 15 von uns ausgewählte Gleitmittel-Produkte unterschiedlichster Hersteller auf Herz und Nieren zu testen. 10 Gleitmittel auf Wasserbasis mit Klick auf den Produktnamen gelangst Du zum jeweiligen Testbericht von Sarah & Kai. Platz Produktname Gefühl Konsistenz Haltbarkeit Preis/Leistung Dauer Gleitwirkung Punkte total 1. Condomi lu:b 23 2. AquaGlide […]

Ratgeber: Spezielle Gleitmittel

Die menschliche Sexualität ist unendlich vielseitig, immer wieder aufs Neue erregend, voller Überraschungen, heftiger Gefühle und zutiefst entspannend. Gleiches gilt für Gleitmittel, die erotische Essenz und zauberhafte Bereicherung jeglicher sexueller Lust. Mehr Spaß und Abwechslung durch Gleitmittel Wärmende oder kühlende Effekte, ausgeklügelte Geschmackskomponenten, zusätzlich erregende oder lustfördernde Inhaltsstoffe, aber auch desensibilisierende, den Orgasmus hinauszögernde Zusätze […]

Ratgeber: Verwendung von Gleitmitteln

Wer Sextoys verwendet, sollte stets darüber informiert sein, welche Gleitmittel er/sie gleichzeitig benutzen bzw. keinesfalls benutzen darf. Hier einige Beispiele: Silikon: Silikon-Toys dürfen nur mit wasserlöslichen Gleitmitteln verwendet werden. Keinesfalls dürfen Gleitmittel auf Silikonbasis verwendet werden, da sie die Toys zerstören würden. Jelly, Latex, Acryl, Gummi: Für diese Materialien dürfen Gleitmittel auf Wasser- und Silikonbasis […]


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *