Skip to main content

KlatschNass Gleitgel (Sexgel)

Preisvergleich

Amazon Shop Logo

9,70 € 9,98 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 26. Januar 2022 13:21
ansehen
Adultshop Logo

10,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 26. Januar 2022 13:21
Ansehen
Hersteller

Hersteller: Lubry GmbH Bad Schwartau, Deutschland
Kurzbeschreibung: Gleitgel auf Wasserbasis
Eignung:vaginal*, anal*, oral, Toys (* eigene Einschätzung von Sarah & Kai)
Erhältliche Größen: 110, 240 ml


Gefühl
(2/5)
Konsistenz
(3/5)
Haltbarkeit
(5/5)
Preis/Leistung
(3/5)
Dauer Gleitwirkung
(2/5)

Sarah & Kai haben „KlatschNass Sex-Gel“ für uns getestet. Ihr Urteil:

Mit „KlatschNass Sex-Gel“ hatten wir beim „ersten Versuch“ einige Probleme und haben das Gleitgel daher fairerweise zweimal ausprobiert. Leider hat uns das Ergebnis trotzdem nicht überzeugt.

Sarah: Wie fast alle wasserbasierenden Gleitmittel war auch „KlatschNass Sex-Gel“ beim Auftragen trotz Aufbewahrung bei Zimmertemperatur ausgesprochen kalt. Beim 2. Versuch haben wir es daher in körperwarmem Wasser vorgewärmt, wodurch dieser negative Effekt verschwand.

Kai: Eine etwas aufwendige Prozedur und für spontanen Sex kaum praktikabel.

Sarah: Vaginal angewendet ist „KlatschNass Sex-Gel“ ausgesprochen flutschig. Wie lange das anhält wollten wir wegen eines unangenehmen Brennens im Intimbereich nicht ausprobieren.

Kai: Ich empfand „KlatschNass Sex-Gel“ beim Geschlechtsverkehr als sehr angenehm, was aber natürlich dann nichts bringt, wenn es der Partnerin dabei nicht gut geht. Anal habe ich ebenfalls ein Brennen wahrgenommen und daher „tiefergehende“ Experimente vermieden.

Äußerlich angewendet ist „KlatschNass Sex-Gel“ anfangs sehr glitschig, wird aber schon bald schmierig. Von Ergiebigkeit würde ich hier nicht sprechen. Masturbation (Mann) ist zumindest für mich so kein Vergnügen. Die Gleitfähigkeit lässt sich durch Zugabe von Wasser oder Speichel schnell wieder verbessern, wobei Speichel ja eigentlich selbst ein „Gleitmittel“ ist und man dann nicht mehr recht unterscheiden kann, woher die Gleitfähigkeit kommt – vom Speichel oder vom Gleitmittel.

Sarah: Das Gel ist duftneutral, hat aber einen leicht chemischen Geschmack. Es klebt nicht, auch nicht beim Trockenwerden, wird aber wie schon gesagt recht stumpf.

Fazit:

Nach dem Test von „KlatschNass Sex-Gel“ stellt sich für uns vor allem die Frage, ob die negativen Wahrnehmungen (Brennen im Intim- und Analbereich) auch von anderen Anwendern gehäuft beobachtet werden oder ob es einfach daran liegt, dass jeder Mensch seinen ganz persönlichen Hauttyp hat. Sicher ist, dass es deutlich hochwertigere sowohl wasserlösliche als auch silikonbasierende Gleitmittel gibt, die länger ausgesprochen flutschig bleiben und auch ergiebiger sind. Unser Tipp: Vielleicht sollte das Gel nochmals durch andere Tester ausprobiert werden.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


9,70 € 9,98 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 26. Januar 2022 13:21