Skip to main content

TotalJoy

TotalJoy Logo

Totaljoy – Noch nie war Spaß so gesund!

Der in der Niederlanden ansässige Lovetoy-Produzent Totaljoy wurde 2006 als Tochtergesellschaft einer Firma gegründet, die schon seit vielen Jahren elastische Industrieprodukte fertigt und ein spezielles Material entwickelt hat, das auch in der Medizin Verwendung findet. So entstand der Gedanke, ein Erotikunternehmen ins Leben zu rufen, dessen Produkte ungetrübten Spaß am Sex mit höchsten Gesundheitsstandards verbinden.

2008 brachte Totaljoy ein neu entwickeltes, mattiertes Oberflächenmaterial auf den Markt, dazu eine Produktlinie, die 7 unterschiedliche Vibratoren umfasst und mit der sich Schritt für Schritt das typische Design des jungen Unternehmens herauskristallisierte.

Die beiden holländischen Designer Karin van Lieshout und Guido Ooms orientierten sich dabei hauptsächlich an natürlichen Formen, wie z. B. der symbolträchtigen Lotusblüte (Allegorie für die Vagina bzw. die Liebe). In den Vibrator-Modellen „Barbabelle“, „Lotus“ und „Lola“ wird sie offensichtlich. Totaljoy versteht es aber auch, mit den Modellen „Dicki“ und „Dicki XXL“ die männliche Anatomie nicht nur glänzend zu imitieren, sondern sogar noch zu übertreffen.

Totaljoy beeindruckt durch schlichte Formen, ein überschaubares Sortiment an hochwertigen Vibratoren und Buttplugs und ein Design, das offensichtlich auf Lustgewinn durch ausgeprägte Volumina und Dehnung des extrem sensiblen Scheideneingangs setzt. Der „Barbabelle“, ein 20 cm langer Vibrator, verbindet den Reiz eines ausgeprägten Eichelimitats mit der Form der Lotusblüte, deren spitz zulaufende Blätter am Schaft des Vibrators parallel zur vaginalen Stimulation die Schamlippen sanft öffnen und die Klitoris verwöhnen.

Beim nur 14 cm kurzen „Lotus“ sowie dem hasenförmigen „Bunny“ zeigen schon die äußere Form und die Dicke der Lustspender, worum es ihnen geht: Mit 6 cm Durchmesser bedarf es schon einiger reizvoller Übungen, um den vaginalen Liebesmuskel auf die voluminösen „Eindringlinge“ vorzubereiten. Dafür versprechen die beiden extrem intensive, erfüllende und in den gesamten Unterleib ausstrahlende Lusterlebnisse.

„Tiny Tom“, klein und knubbelig, zu mehr als einem Drittel aus einer beeindruckenden, 4,6 cm dicken Eichel bestehend, sowie die anatomisch lebensecht geformten Vibratoren „Dick“ und „Dick XXL“ mit sogar 4,8 cm praller Eichel und ausgeprägter Äderung am Penisschaft verinnerlichen ebenfalls den Design-Trend von Totaljoy, Frauen vor allem (in jeder Hinsicht „erfüllende“) vaginale Sexabenteuer zu bescheren. Die matte, mit Blattimitaten oder ausgeprägter Riffelung versehene Oberfläche fast aller Totaljoy-Toys trägt das Ihrige zu einem wirklich totalen Lustgewinn der Mädchen und Frauen bei.

Die sich über ihre Länge ständig vergrößernden und verkleinernden Querschnitte weiterer Vibrator-Modelle aus dem Programm von Totaljoy jagen Mädchen und Frauen schon beim Einführen, erst recht aber beim langsamen, bewusst erlebten Auf und Ab der Lustspender in der Vagina, heiße Schauer der Lust durch den Körper, lassen ihr Intimstes in heftigsten Gefühlen erzittern und garantieren ganz sicher nicht nur einen alles überwältigen, mitreißenden Orgasmus.

Auch bei den Buttplugs setzt Totaljoy auf maximale Stimulation durch extreme Dehnung der Anal- oder Vaginalmuskulatur sowie auf die exklusiven, extrem stimulierenden Oberflächen. Sämtliche Produkte von Totaljoy unterliegen regelmäßig strengsten gesundheitlichen Kontrollen, sind frei von Weichmachern und äußerst hautsympathisch. Das Ausgangsmaterial, so betont der Hersteller wird ausschließlich in Holland produziert.


Totaljoy Lotus